Home 

NEWS

31.05.2017
Insolvenz von "Geräteversicherer" Itonia

Über die ITONIA Holding Betriebs- und DienstleistungsgmbH (FN 294144s) und die ITONIA IT-Insurance & Service (FN 227818b) wurde Anfang Mai 2007 (am 2.5. bzw 3.5.2017) ein Konkursverfahren erföffnet worden.

Das zuständige Gericht ist jeweils das LG Wiener Neustadt.

Die Aktenzahl im Insolvenzverfahren für die ITONIA Holding Betriebs- und DienstleistungsgmbH  lautet 11 S 52/17h. Zuständiger Masseverwalter ist Dr. Georg SCHOBER, Hauptplatz 11, 2700 Wiener Neustadt, Tel.: 02622/23228.

Die Aktenzahl im Insolvenzverfahren für die  ITONIA IT-Insurance & Service  lautet 11 S 51/17m. Zuständiger Masseverwalter ist Dr. Wilhelm HÄUSLER, Neunkirchner Straße 17,  2700 Wiener Neustadt,  Tel.: 02622/23 2 21, 23 7 96-0.

Vom Gericht wurde die Schließung des Unternehmens angeordnet.

Ansprüche gegen dieses Unternehmen können nur im Konkursverfahren angemeldet werden. Forderungen sind bis 8.6.2017 beim LG Wiener Neustadt anzumelden und zwar in zweifacher Ausfertigung, unter Angabe der Aktenzahl (siehe oben) und unter Anschluss sämtlicher Urkunden.

Ein Formular für die Anmeldung finden Sie hier.

Dabei muss die Anmeldegebühr in Höhe von EUR 22,-- gezahlt werden.

Wir machen Sie aber darauf aufmerksam, dass die Itonia nicht selber der Geräteversicherer war, sondern nur als Vermittler in Form eines Versicherungsagenten tätig war. Dh prüfen Sie genau, wer bei Ihnen tatsächlich der Versicherer ist. Die Insolvenz des Versicherungsagenten hat auf das Bestehen des Versicherungsverhältnisses keine Auswirkung.


Seite drucken

|Über uns|Impressum | © 2002 - 2017 | Herausgeber und Medieninhaber: Verein für Konsumenteninformation * 1060 Wien, Linke Wienzeile 18 * Alle Rechte vorbehalten.