Home 

NEWS

10.09.2017
Haushaltsversicherung bei Umzug

Der Schutz der Haushaltsversicherung gilt nach den hier vereinbarten Vertragsbedingungen auch für neue Wohnung nach Umzug.

Die klagende Versicherungsnehmerin hatte die Versicherung für ihre 90 m² Wohnung abgeschlossen. Sie übersiedelte in der Folge in eine Wohnung mit 116 m², setzte aber die Beklagte von ihrem Umzug nicht in Kenntnis.

In den Allgemeinen Bedingungen für die Haushaltsversicherung der beklagten Versicherung war eine Klausel, wonach die Versicherung bei Wohnungswechsel innerhalb von Österreich während des Umzuges dann in den neuen Wohnräumen gilt, sofern der Vertrag nicht vor Beginn des Umzuges und mit Wirkung auf den Tag vor Beginn des Umzuges gekündigt wird.

Die Gerichte bestätigten nach dieser Klausel den Deckungsanspruch der Versicherungsnehmerin dem Grunde nach.

OGH 5.7.2017, 7 Ob 1/17y


Seite drucken

|Über uns|Impressum | © 2002 - 2017 | Herausgeber und Medieninhaber: Verein für Konsumenteninformation * 1060 Wien, Linke Wienzeile 18 * Alle Rechte vorbehalten.