Home > Geld & Versicherungen > Links 

NEWS

Bundesministerium für soziale Sicherheit Generationen und Konsumentenschutz
Die Webseite der Sektion Konsumentenschutz im Bundesministerium für Soziales und Generationen. Rechtspolitik, Informations- Broschüren zum Download, Muster-Heimvertrag, Informationen über Produktsicherheit.
http://www.bmask.gv.at/site/

Konsument
Zeitschrift des Vereins für Konsumenteninformation, die monatlich erscheint. Auf der Webseite findet man die Berichte und Tests sowohl der aktuellen als auch vorangegangenen Ausgaben, mit Archiv und Suchfunktion. Kostenpflichtig.
http://www.konsument.at/konsument/

Europakonsument
Die Europäische Verbraucherberatung des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) ist eines von derzeit fünfzehn Verbraucherzentren, die von der Europäischen Union im Rahmen des Projektes "Euroguichet" eingerichtet wurden.
http://www.europakonsument.at

Arbeiter Kammer AK
Die Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte ist die gesetzliche Interessensvertretung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.
http://www.arbeiterkammer.at/

Verbraucherschlichtung
Schlichtung für Verbrauchergeschäfte Wir bieten Ihnen an, bei Streitigkeiten aus Verbrauchergeschäften Ihre Beschwerde an den betroffenen Unternehmer weiterzuleiten und diesen einzuladen, sich an einer Schlichtung zu beteiligen. Ist der Unternehmer dazu bereit, versuchen wir durch Verhandeln, Vermitteln und Schlichten eine Lösung zu finden.
http://verbraucherschlichtung.at

Recht

Finanzmarktaufsicht
"Die Seite enthält eine übersichtliche und umfassende Sammlung der nationalen als auch europäischen Normen in diesen Bereichen (PDF-Format zum Download); aktuelle Warnmeldungen der FMA; behördliche Veröffentlichungen; Publikationen; Beschwerdeformulare für Verbraucher; Informationen zu Themenschwerpunkten (z.B. Basel II, Fremdwährungskredite). Die Konzessions-Datenbank ermöglicht es den Konzessionsumfang der in Österreich zugelassenen Kreditinstitute abzufragen."
http://www.fma.gv.at

Österreichische Nationalbank ÖNB
Die Seite enthält eine übersichtliche und umfassende Sammlung der nationalen als auch europäischen Normen in den relevanten Bereichen, z.B. Geld- und Währungsrecht, Kreditwesen, Wertpapierrecht (link zur FMA), sowie Texte dazu im PDF-Format.
ÖNB

Österreichische Nationalbank ÖNB -Zinsklauseln
Information der ÖNB zu Zinsklauseln und Parametern.
http://www.oenb.at/de/rund_ums_geld/zinsklauseln/zinsklauseln.jsp

Finanzministerium
Hier findet man für den Bereich der Finanzmärkte die wichtigsten EU-Richtlinienvorhaben bzw. aktuelle österreichische Novellierungs-Vorhaben sowie bereits geltendes EU-/Österreichisches Recht.
https://www.bmf.gv.at/finanzmarkt/finanz-kapitalmaerkte-eu/uebersicht.html

Institutionen

Finanzministerium
Informationen zu Zöllen und Steuern; Institutionen, Finanzmarkt; Wirtschaftspolitik, Budget, Download von Broschüren und Erlässe zu verschieden finanz- und wirtschaftspolitischen Themen. Die Palette reicht von zahlreichen fachlichen Ratgebern für die breite Öffentlichkeit, bis hin zu Studien und Diskussionsbeiträgen die in der Schriftenreihe und den Working Papers veröffentlicht werden.
https://www.bmf.gv.at/publikationen/_start.htm

Österreichische Nationalbank
Die Seite enthält Informationen vor allem zu folgenden Bereichen: Rund ums Geld; Geldpolitik und Volkswirtschaft; Finanzmarktstabilität; Statistiken; Zahlungsverkehr u.a..
http://www.oenb.at/

Fin-Use
Aufgabe der Expertengruppe ist die Stärkung der Rolle der Verbraucher und kleinen Unternehmen bei laufenden Entwicklungen im EU-Finanzdienstleistungsbereich.
http://europa.eu

Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs
Enthält unter anderem Musterbedingungen für Versicherungen, sowie Informationen zu verbraucherrelevanten Versicherungsthemen.
http://www.vvo.at/vvoat/vvoat.nsf?open

Sonstiges


Institut für Versicherungswirtschaft der Wirtschaftsuniversität Wien
"Laufende Projekte behandeln unter anderem Analysen des österreichischen Versicherungsmarktes, Analysen der Versicherungsmärkte der neuen EU-Länder, Risikomanagement, Marketing, Qualitätsmanagement sowie die Bekämpfung des Versicherungsbetrugs. Die Seite enthält weiterführende Links (National und international) zum Thema."
http://www.wu-wien.ac.at

IFF - Institut für Finanzdienstleistungen Hamburg (D)
Das iff ist ein unabhängiger, international ausgerichteter gemeinnütziger Verein, der im Bereich nachhaltiger Finanzdienstleistungen forscht und berät. Das Institut erstellt EDV-Programme für die Finanzberatung der Verbraucher, gibt Publikationen heraus, wirkt bei der Fortbildung mit und entwickelt Modelle für sozial verantwortliche Kredite, Anlagen, Zahlungsverkehrsmittel und Versicherungen.
http://www.iff-hamburg.de/

Stiftung Warentest
Informiert die Verbraucher neutral und allgemeinverständlich durch die Zeitschriften „test“, „FINANZtest“ und Sonderpublikationen. Die Stiftung Warentest testet Produkte und Dienstleistungen durch vergleichende Untersuchungen in Deutschland und auf dem europäischen Markt.
http://www.stiftung-warentest.de/online/

Währungsrechner außerhalb Eurozone
http://fxtop.com/de/cnvhisto.php3

Währungsrechner Eurozone
http://fxtop.com/de/

Prozeßfinanzierer
Prozeßfinanzierer übernehmen im Anlassfall das Prozeßkostenrisiko- gegen eine Erfolgsbeteiligung (üblich von 20 - 50 Prozent). Voraussetzung für eine Finanzierung ist ein relativ hoher Mindeststreitwert.
FORIS AG (Bonn)
Roland ProzessFinanz AG (Köln)
Advofin (Wien)
Allianz ProzessFinanz (München)
D.A.S. Profi AG (München)
Acivo (Leipzig)
Juragent (D)
Seite drucken

|Über uns|Impressum | © 2002 - 2017 | Herausgeber und Medieninhaber: Verein für Konsumenteninformation * 1060 Wien, Linke Wienzeile 18 * Alle Rechte vorbehalten.