Zeitschrift für Verbraucherrecht im 9. Jahrgang!

VbR Heft 1-2021 cover Bild: VKI/Manz

Mit der ersten Ausgabe im Jahr 2021 startet die Zeitschrift für Verbraucherrecht (VbR) in ihren 9. Jahrgang.

Themenschwerpunkte im aktuellen Heft betreffen die Modernisierung des Verbraucherrechts durch die neue Omnibus-Richtlinie, die datenschutzrechtliche Zulässigkeit der Erteilung von Einwilligungen in AGB und eine Analyse der aktuellen Entscheidung des EuGH zu Zustimmungsfiktionsklauseln im Zahlungsverkehr. 

Außerdem im Heft: die neueste Rechtsprechung zu Gewährleistung und Reparaturklauseln bei Mobilfunkverträgen, aktuelle Entwicklungen zum Spätrücktritt in der Lebensversicherung sowie Infos zu den Neuerungen durch die Lexitor-Anlassgesetzgebung. 

Nähere Infos und alle Inhalte der Jänner-Ausgabe finden Sie hier.

Diesen Beitrag teilen

unterstützt durch das

Sozialministerium
DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.